Kontaktieren Sie uns office@ruesche-gmbh.de

Ihr Vertrauen ist unser Erfolg

Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen, Behörden und NGOs aller Größen, Branchen und Rechtsformen. Gerne schicken wir Ihnen unsere vollständige Referenz- und Projektliste per E-Mail.

AUSWAHL UNSERER REFERENZEN IM BEREICH IT-RECHT

Wir unterstützen Sie in allen Fragen zum Thema Datenschutz,
Vertragswesen und Rechtsfragen im Beschaffungswesen in allen
Bereichen der IT.

Projekt

Aufbau einer NGN-Infrastruktur/Managed Service UC für eine Landesverwaltung

Kunde

Landesministerium für Inneres / Bundesland

Rolle

Leitung des Project Management Office / Beratung Politik und Verwaltung / Wissenschaftliche Begleitung

Zielsetzung

Konzeptionierung und Umsetzung einer zukünftigen Strategie zur Kommunikationsinfrastruktur für Voice/Data/UCC/Mobile in den Bereichen Technologie, Prozesse, Betrieb für 75.000 Teilnehmer

Zielsetzung

  • Technische und betriebliche Konzeptionierung
  • Beratung: Politische Entscheider/Ressorts/Fachverwaltungen
  • Markterkundung
  • Leitung des Projektbüros
  • Umsetzungscontrolling
  • Budgetcontrolling
  • Risiko- und Qualitätsmanagement
  • Leitung und Moderation von Workshops und Führungsgesprächen

Projekt

PROJEKTLEITUNG, STRATEGIE, BESCHAFFUNG SOWIE TRANSITIONMANAGEMENT

Kunde

Nutzfahrzeughersteller

Rolle

IT-Architekt und Programm-Manager

Zielsetzung

Entwicklung und Umsetzung einer zukünftigen globalen Strategie zur Kommunikationsinfrastruktur für Voice/Data/UCC/Mobile in den Bereich Technologie, Prozesse, Betrieb 25.000 Teilnehmer/National.

Details

  • Projektleitung
  • Bestandsanalyse: Technologie, Prozesse, Mitarbeiter, Verträge, etc.
  • Strategiekonzeptionierung inkl. Marktanalyse und Anbieterauswahl
  • Durchführung des Beschaffungsverfahrens und Verhandlungsführung
  • Transitionmanagement

Projekt

Projektleitung, Strategie, Beschaffung sowie Transitionmanagement

Kunde

Automobilkonzern

Rolle

IT-Architekt und Programm-Manager

Zielsetzung

Entwicklung und Umsetzung einer zukünftigen globalen Strategie zur Kommunikationsinfrastruktur für Voice/Data/UCC/Mobile in den Bereichen Technologie, Prozesse, Betrieb für 100.000 Teilnehmer/International.

Details

  • Projektleitung
  • Bestandsanalyse: Technologie, Prozesse, Mitarbeiter, Verträge, etc.
  • Strategiekonzeptionierung inkl. Marktanalyse und Anbieterauswahl
  • Durchführung des Beschaffungsverfahrens und Verhandlungsführung
  • Leitung des Projekt Management Office bei der Umsetzung

Projekt

BESTANDSAUFNAHME, KONZEPTION, ARCHITEKTUR UND STRATEGIE

Kunde

Nutzfahrzeughersteller

Rolle

IT-Architekt und Management Consultans

Zielsetzung

Bestandsaufnahme und Strategieentwicklung für eine zukunftsfähige Unified Communications- und Videokonferenz-Umgebung unter Berücksichtung der Hersteller Acano, Cisco Systems, Microsoft und Pexip.

Details

  • Bereitstellung eines Fragenkatalogs zur Konzernstrategie
  • Konsolidierung der Dokumentation der entsprechenden Service-Prozesse
  • Konsolidierung der Dokumentation der infrastrukturspezifischen Assets, Lizenzen, Verträge
  • Aufnahme und Dokumentation zukünftiger Anforderungen an Technik
  • Bewertung möglicher Anbieter in Bezug auf Technologie, Betrieb und Unternehmen
  • Bewertung möglicher Applikationsentwicklungen und -priorisierung
  • Darstellung möglicher Anwendungszenarien
  • Prinzipielle Architektur-Konzepte und empfohlene Ziel-Architektur

Projekt

Migration des nationalen Gesamtnetzwerks für Mediendienste

Kunde

Medienkonzern/Rundfunkanstalt/Carrier

Rolle

Programmleiter

Zielsetzung

Aufbau der zukünftigen Breitbandinfrastruktur aller Landesfunkhäuser und Regionalstudios zur Übertragung von hochverfügbaren und hochqualitativen Fernseh- und Hörfunkdiensten.

Zielsetzung

  • Programmleitung
  • Vollumfängliche Projektumsetzungsverantwortung
  • Projektplanung
  • Budgetverantwortung
  • Einkaufsverhandlung, Optimierung der Lieferantenverträge
  • Personalverantwortung (ca. 50 Mitarbeiter)
  • Risiko- und Qualitätsmanagement
  • Steuerung der Subunternehmer
  • Motivation, Mentoring und Deeskalation

Projekt

Konzeptionierung, Beantragung und Umsetzungsbegleitung des Breitbandausbaus in 42 Landkreisen

Kunde

42 Kommunalverwaltungen 

Rolle

Programm-Management / Leitung Strategie / Beratung Politik und Verwaltung

Zielsetzung

Umsetzung der landesweiten Breitbandstrategie zur Erschließung ländlicher Räume

Details

  • Statistische und demographische Analyse
  • Versorgungs- und Bedarfsermittlung
  • Markterkundung / Interessenbekundungsverfahren
  • Technische und betriebliche Konzeptionierung
  • TCO-Analyse / Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Erfolgreiche Fördermittelbeantragung
  • Durchführung Vergabeverfahren
  • Umsetzungsbegleitung und Abnahme

Unsere Partner

wt
tran
properforma